LF8/6: Feuerwehr Neuler

Seitenbereiche

Feuerwehr Neulerretten, löschen, bergen, schützen

Löschgruppenfahrzeug LF8-6

Löschgruppenfahrzeug 8/6

  • Kurzbezeichnung: LF 8/6
  • Funkrufname: Florian Neuler 60/42
  • Fahrgestell/Aufbau: Mercedes Atego 815 Ziegler
  • Leistung: 150 PS
  • Gewicht: 7,5 Tonnen
  • Baujahr: 2001
  • Pumpenleistung: 800 Liter/ Minute bei 8 bar Nennförderdruck
  • Wassertank: 600 Liter
  • Besatzung: 1/8
  • Dynawatt Anlage

Beladung

Die Beladung findet ihr in den Seiten unterhalb

Geräteraum G1

Enthaltene Gerätschaften:

- Boxen VU (Anschlagmittel, Glasmanagement, PSA etc.)
- Feuerwehraxt
- Axt
- Brecheisen
- Lüfter Benzin
- Schlauchtragekörbe C

Geräteraum G2

Enthaltene Gerätschaften:

- Stativ
- Schwelleraufsatz
- Rettungszylinder lang/kurz
- hydraulischer Rettungssatz
- Halogen Strahler
- Kettensatz
- Unterbaumaterial
- Leitungsroller

Geräteraum G3

Enthaltene Gerätschaften:

- Verkehrssicherungsmaterial
- C und B Rollschläuche
- Schutzdecken und Planen
- Handwerkzeuge
- 2x Pressluftatmer
- Feuerlöscher CO²
- Löschdecke

Geräteraum G4

Enthaltene Gerätschaften:

- Schnellangriff C
- B- Rollschläuche
- Verteiler B- CBC
- Strahlrohre B, C , Stützkrümmer
- Schaumausrüstung Z2
- Schnellangriffstasche D
- 60l Schaummittel 3%

Geräteraum GR

Enthaltene Gerätschaften:

- Standrohr lang/ kurz
- Standrohrschlüssel
- Saugschläuche
- Rettungsbrett
- Zubehör Pumpe
- Feuerlöschkreiselpumpe 800l/min